Neujahrsgrüße 2018

Liebe Kameradinnen und Kameraden,

ein langes, ereignisreiches Jahr 2017 liegt hinter uns. Ein spannendes gerade erst zwei Tage altes, neues Jahr 2018 vor uns. Wir sollten optimistisch hineinblicken im Angesicht wichtiger politischer Entscheidungen. Trotz des anhaltenden Rechtsrucks ist Aufgeben keine Option. Gerade jetzt sollte wir aufgrund der Aktualität noch entschiedener unsere antifaschistische Arbeit verstärken und gemeinsam, solidarisch kämpfen gegen Hass, Intoleranz, Abwertung von Individuen / Schwächeren. Heute umso mehr sind wir wieder der Devise verpflichtet:

„Nie wieder! Kein Fußbreit den Faschisten“

Dafür wünschen wir Euch vor allem eine gute Gesundheit und viel kreative Schaffenskraft. Jeder wird nach seinen Möglichkeiten gebraucht überall da wo faschistisches Gedankengut wieder salonfähig wird sei es im Bekanntenkreis, auf den Straßen, auf der Arbeit etc. Denn Faschismus ist keine Meinung, sondern ein Verbrechen, dem wir entgegenzutreten haben. Der verjüngte Stadtvorstand möchte mit Euch gemeinsam seinen Beitrag im antifaschistischen Kampf dazu leisten und Euch unterstützen getreu dem Motto „Einigkeit macht stark!“

Mit antifaschistischen, solidarischen Neujahrsgrüßen

Euer BdA-Stadtvorstand

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.