Todesmarschgedenken 2018

Vorinformation 6. Mai 2018 Todesmarschgedenken

In diesem Jahr begleitet uns den gesamten Tag ein Bus für den Plätze gebucht werden können. Bitte rechtzeitig anmelden: info@vvn-bda-leipzig.de

Es wäre schön, wenn möglichst viele an dem Todesmarschgedenken teilnehmen würden angesichts des gesellschaftlichen Rechtsrucks in Sachsen / Deutschland wie auch der „speziellen“ Situation in Wurzen, wo es immer wieder zu rechtsoffenen Übergriffen u. a. auf dortige Antifaschisten / Intiativen kommt.

Treff: 10.50 Uhr am Mahnmal für die deportierten Leipziger Juden, Parthenstraße, 04105 Leipzig, gegenüber dem Zooeingang.

Wir treffen uns mit den Wurzener Teilnehmern in Bennewitz, das Ziel ist der Friedhof in Wurzen. Danach geht es wieder nach Leipzig

Der 8. Mai gilt als Tag der Befreiung – ein Grund zum Feiern, aber auch Anlass, der Millionen Opfer von Gewalt und Terror zu gedenken. Der Bund der Antifaschisten (BdA) tut dies bereits zum 18. Mal, in dem er an die Leiden der Insassen von Konzentrations-, Arbeits- und Haftlagern erinnert, die zu Kriegsende auf lange, oft ziellose Märsche durch ganz Deutschland geschickt wurden. Die sogenannten Todesmärsche (ausführliche Informationen Über die Todesmärsche im Leipziger Raum auf der Rückseite) kosteten so kurz vor der ersehnten Freiheit noch tausende Menschenleben. Die völlig Entkräfteten starben an Hunger, Durst und Kälte oder durch Schüsse ihrer Bewacher.

Der VVN-BdA ruft gemeinsam mit Initiativen aus dem Leipziger Umland zum Gedenken an all jene dazu auf, einen Teil der authentischen Strecke zwischen Bennewitz & Wurzen mitzugehen. Die diesjährige Auftaktveranstaltung findet  am Mahnmal für die deportierten Leipziger Juden, Parthenstraße, 04105 Leipzig, gegenüber dem Zooeingang statt.

Vorläufiger Ablaufplan:

 11:00 Uhr Auftaktveranstaltung am Mahnmal für die deportierten Leipziger Juden, Parthenstraße, 04105 Leipzig, gegenüber dem Zooeingang
 ca. 11.30 Uhr Abfahrt am Mahnmal für die deportierten Leipziger Juden, Parthenstraße, 04105 Leipzig, gegenüber dem Zooeingang.
 12.45 Uhr  Marsch mit den Wurzener Teilnehmern in Bennewitz, das Ziel ist der Friedhof in Wurzen.
 14.00 Uhr  Gedenken auf dem Wurzener Friedhof