Home Veranstaltungen
 
 
Veranstaltungskalender 2015 (klicke hier) - "Broschüre von Jelena und Karl-Heinz Rother über die Leipziger Erla-Werke und das Massaker von Abtnaundorf am 18.4.1945 erschienen" (infos hier)
Die Veranstaltungen
PDF Drucken E-Mail

Einladung zur Mitgliederversammlung und zum Sommerfest am 20. Juni 2015

 

Entsprechend der Satzung unseres Bundes findet die Mitgliederversammlung zur Wahl eines neuen Vorstandes regelmäßig einmal in zwei Jahren statt. Wir laden alle Mitglieder des BdA Leipzig zu dieser Mitgliederversammlung am

Samstag, dem 20. Juni 2015, 10.00 – 13.00 Uhr

in das „Erich- Zeigner-Haus“

Zschochersche Straße 21, 04229 Leipzig

recht herzlich ein.

Im Anschluss an unsere Versammlung findet im Garten des Erich-Zeigner-Hauses unser diesjähriges Sommerfest statt. Wir wünschen uns dazu natürlich bestes Wetter und für alle einen unterhaltsamen Nachmittag.

Hier noch ein paar Bilder aus dem letzten Jahr:


 

 

Eindrücke vom 16. Gedenkmarsch zur Erinnerung an die Todesmärsche in Leipzig und im Muldental am 3. Mai 2015

 

Unter dem Motto „Aufstehen – Mitgehen“ hatte der BdA Leipzig zum wiederholten Mal zu einem Gedenkmarsch, mittlerweile den 16., zur Erinnerung an die Todesmärsche in den letzten Tagen des Dritten Reiches vor 70 Jahren aufgerufen. Unter den Fahnen der vielen Länder, aus denen die Leidenden kamen, versammelten sich am 3. Mai 2015 etwa 50 Teilnehmer und legten symbolisch den Weg – diesmal in Leipzig-Stötteritz – zurück. An authentischen Orten der Zwangsarbeit wurde jeweils kurz Halt gemacht. In Bennewitz vereinigten sich die Leipziger Teilnehmer mit denen aus dem Muldental und gemeinsam ging es weiter bis zum Friedhof in Wurzen.

Ein besonderer Höhepunkt in diesem Jahr war die Enthüllung eines Gedenksteins in den Muldenwiesen vor Wurzen. Die Muldentalzeitung berichtetet darüber in ihrer Ausgabe vom Folgetag: „An der Mulde vor Wurzen, fern der Heimat, war der Franzose Alain Nocquet gestern seiner Großmutter Marie ganz nah. … Er umarmte seine Schwester Annie und seine Frau Jacqueline und dankte immer wieder seinen deutschen Freunden. Allen voran dem Wurzener Oberbürgermeister, Jörg Röglin, der sich gemeinsam mit Ingo Stange vom Netzwerk für Demokratische Kultur und der Großzschepaer Firma Kafril für die Errichtung des Gedenksteines stark gemacht hatte. Gewidmet ist die Erinnerungsstätte Alain Nocquets Großmutter Marie, die in Sträflingskleidung mit mehr als 1000 Frauen auf Todesmarsch getrieben wurde und dabei in der eiskalten Nacht vom 14. zum 15. April 1945 auf der Muldenwiese lagerte.“

Bund der  Antifaschisten

 
PDF Drucken E-Mail

Die Veranstaltungen des BdA Leipzig sind offen für alle Bürger, die sich Humanismus und Antifaschismus verpflichtet fühlen. Sie beinhalten Kultur-, Bildungs- und Informations-Veranstaltungen, die durch Mitglieder sowie mit Partnern und Gästen konzipiert und gestaltet werden. In der Regel findet monatlich mindestens eine Veranstaltung des BdA Leipzig statt.

 Sie dienen:

  • der Erziehung, besonders der Jugend, zum Antifaschismus und der Auseinandersetzung mit Faschismus, Neofaschismus und anderen Formen des Rechtsextremismus in Wort und Tat
  • der Bewahrung und Pflege antifaschistischer Traditionen, einschließlich der Gedenkstätten und Gedenktage

Die Veranstaltungen des Bundes der Antifaschisten Leipzig werden regelmäßig veröffentlicht:

  • halbjährlich bzw. jährlich in einem Faltblatt des BdA Leipzig
  • durch Ankündigungen in "Leipzigs Neue" (LN)
  • aktuell im Regionalteil der "Leipziger Volkszeitung" (LVZ)
  • top-aktuell auf dieser Homepage

Regelmäßige Termine:

Vorstand: 1. und 3. Dienstag des Monats
16:00 – 18:30

Um vorherige Anmeldung per Mail oder Telefon wird gebeten

Bibliothek des Antifaschismus:

Dienstag: 9:30 – 11:30

Donnerstag: 15:00 – 17:00 Uhr

Erich Zeigner-Haus, Zschochersche Straße

 


Copyright © 2015 Verband der Verfolgten des Naziregimes - Bund der Antifaschisten e.V. Leipzig. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
 

aktuelle Umfragen

Antifaschismus - ein Thema